"Was wäre, wenn jede Kerze auf dem Adventskranz eine eigene Bedeutung hätte ..." Das war mein erster Gedanke, bevor diese Geschichte zu mir kam.

Der Leseadventskalender "Wunder kommen leise" hat sich zu meinem Bestseller entpuppt.

Ich freue mich, dass diese kleine Geschichte vom Leben und Glauben, vom Scheitern und Neubeginnen meinen Lesern gefällt.

»Seine Worte stachen mir ins Herz. Ich spürte, dass er recht hatte. Ein Penner weniger machte für diese Welt keinen Unterschied. Aber für ihn machte es einen Unterschied, wie sich die Welt zu ihm verhielt. Und die Welt, das wurde mir unbequem klar, war in diesem Augenblick ich.«

An einem nasskalten Abend in der Adventszeit nimmt der gescheiterte Geschäftsmann Johannes Bublitz den obdachlosen Rudi mit zu sich nach Hause und bewahrt ihn so vor dem Erfrieren. Dieser bedankt sich mit einem vergoldeten Schließfachschlüssel. Johannes macht sich auf, das Geheimnis des Schlüssels zu lüften. Was als kleines Abenteuer beginnt, wird zu einer Reise in seine Vergangenheit und öffnet ein Fenster in eine bessere Zukunft.

Es ist eine Geschichte vom Scheitern und Neubeginnen. Und vom Glauben an Gott, in Kindertagen wie im Erwachsenenleben.

Covergestaltung: Rica AitzetmüllerCover & Books - Buchcoverdesign unter Verwendung von Adobe Stock Motiven!

Überall erhältlich, wo es Bücher gibt:

Amazon, Thalia, uvm.

und natürlich bei BoD.